German English

info@misspeel.de - Tel: 0152 - 08 39 34 48

Samstag, 24 Dezember 2016 12:57

Bückstück

Rate this item
(1 Vote)

Sie grinst. Bei jeder anderen Frau würde ich mich jetzt freuen. Aber es ist nicht jede andere Frau. Es ist Miss Peel, die sich über mich beugt, um ihr Werk zu betrachten. Ihr Spielzeug. Ihr kleines Bückstück.Es ist auch kein normales Grinsen. Sondern eher ein diabolisch-durchtriebenes "ich kann sowieso mit dir machen was ich will" Grinsen. Und auch das Aufblitzen ihrer Augen lässt mich Unheilvolles erahnen. Mist, was hat sie jetzt bloß wieder vor?!

Im nächsten Moment wird mir dann schon einiges klarer. Sie greift zu dem Gummischwanz hinter ihr. Natürlich gleich den größten den sie finden kann. War ja klar. Warum auch kleiner anfangen?! Pfff, Zeitverschwendung! Der Dicke passt sicher auch."Du fieses Stück" schießt es mir durch den Kopf. Ist vielleicht besser, dass ich es nicht laut aussprechen kann. Das Mundring-Knebel-Dingens erfüllt seinen Zweck. Und wer weiß wie das sonst noch enden würde?! Offener Ungehorsam gegenüber einer Frau in offensichtlich überlegener Position mit einem 8 x 20 cm Gummischwanz in der Hand? Hmh.. Keine sonderlich gute Idee! Davon mal ganz abgesehen, dass ich breitbeinig auf einem Gynäkologenstuhl sitze u. einen ÄUSSERST eingeschränkten Bewegungspielraum habe. Ein kleines Detail, dem man durchaus Beachtung schenken sollte, bevor man der liebreizenden Mademoiselle Peel in einem Anflug von Leichtsinn "Du fieses Stück" entgegenwirft.Ich kann maximal irgendwas völlig Unverständliches vor mich hin brabbeln. Aber selbst das nimmt sie als Ansporn, den Gummischwanz nur noch tiefer u. härter reinzustecken. Wenn ich brabbeln kann, scheint es mir ja zu gefallen. Und wenn es mir so offensichtlich gefällt, ist die Grenze noch nicht ausgereizt. So einfach ist das.Dabei sieht sie so unglaublich gut aus, dass man ihr sowieso fast alles verzeihen u. ihren Anweisungen bedingungslos Folge leisten würde. Hautenges glänzend-eingeöltes Latex umgibt ihren Körper. Und als sie dann den Reisverschluss zwischen ihren Beinen öffnet, während ich demütig-verharrend zu ihren Füßen liege und sie mir ihre Säfte auf meinen Körper fließen lässt, darf auch ich endlich meiner Lust freien Lauf lassen.Ich fühle mich benutzt. Gedemütigt. Bin völlig durchnässt. Eingesaut. Habe Spuren auf dem ganzen Körper. Und bin glücklich. Ich Bückstück. Denn genau so soll das sein!Und Miss Peel? Grinst immer noch.

Read 1727 times